Mit der ORF-Enterprise zu Olympia
 

Mit der ORF-Enterprise zu Olympia

Die ORF-Enterprise präsentiert die Online-Olympics 2004.

Die ORF-Enterprise lädt zu einer Reise nach Athen zu den Olympischen Sommerspielen 2004 ein: Zumindest in der virtuellen Welt. Doch den Teilnehmern an den Online Olympics 2004 winkt auch tatsächlich eine Reise zu den Olympischen Sommerspielen. Die Online Olympics 2004 sind ein unterhaltsames „Jump and Run“-Gewinnspiel, bei dem Kunden und Geschäftspartner der ORF-Enterprise bequem vom Büro aus mitspielen können. Der Stratschuss fällt unterenterprise.ORF.at im Internet.



Aufgabe der Spieler ist es, wahlweise als schöne Helena oder strahlender Adonis mit der Fackel nach Athen eilen, um die ruhmreichen Spiele mit dem Entzünden des olympischen Feuers traditionsgemäß zu eröffnen. Doch auf dem ehrenvollen Weg nach Athen tauchen auch zahlreiche Hindernisse auf. Wer mit dem Feuer spielt, kann auch gewinnen: Als Hauptpreis wartet auf die ruhmreichen Olympioniken eine Reise für zwei Personen nach Athen zur großen Finalveranstaltung der Olympischen Sommerspiele 2004. Dazu gibt´s einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des ORF-Sport und einen einwöchigen Badeurlaub auf Mykonos im Anschluss. Den zweit- und drittplatzierten Athleten der Online Olympics 2004 winkt ebenfalls ein Athenaufenthalt - ein Wochenende für zwei Personen. Die TeilnehmerInnen auf den Plätzen vier bis zehn können sich auf Sportartikelgutscheine von Hervis freuen.

(as)

stats