Mediengruppe Österreich forciert Mobile
 

Mediengruppe Österreich forciert Mobile

#

Wegen Umstellung keine ÖWA-Meldung im November

Die Mediengruppe Österreich startet eine Offensive im Mobil-Bereich: Ende November ging das neue mobile Portal von oe24.at online. Dieses bietet nun neben einer optimierten Navigation auch alle Multimedia-Features. Videos und TV-Formate des oe24-Netzwerks - wie das tägliche SocietyTV und WetterTV - sind jetzt auch tagesaktuell über das Smartphone abrufbar. Dank Responsive Design passt sich oe24.at an alle Endgeräte und Browser automatisch an. Für die Betriebssysteme Android und iOS wurde außerdem eine komplett neue App entwickelt.

Mobiler Traffic vervierfacht

„Mit unserem mobilen oe24-Portal starten wir in eine neue Mobile-Ära. Innerhalb der ersten Wochen konnten wir den mobilen Traffic auf unseren Seiten bereits vervierfachen. Neben einer stark verbesserten Usability haben wir beim Re-Design auch einen Fokus auf die Sichtbarkeit der Werbemittel gelegt. Ab jetzt sind alle Mobile-Werbemittel auf oe24 mit einer hundertprozentigen Visibility buchbar“, so Niki Fellner, Geschäftsführer des oe24-Netzwerks.

Digital-Abo im Angebot

Auch bei der Tageszeitung „Österreich“ setzt die Mediengruppe fortan auf Digitalisierung. Seit Kurzem ist das Blatt auch in Form eines Digital-Abos erhältlich. Zur Zeitung erhalten die Leser zusätzlich ein Tablet mit der digitalen „Österreich“-Applikation. „Unsere Digital-Abonnenten können ihre Zeitung dadurch ab sofort on- und offline konsumieren. Das Tablet wird zum multimedialen Einstieg für alle Kanäle: Video, Zeitung, App, Musik und TV. Das ist ein weiterer Schritt in die nachhaltige multimediale Weiterentwicklung unserer Mediengruppe in Richtung 360 Grad“, erklärt Oliver Voigt, CEO der Mediengruppe Österreich.

Keine ÖWA-Meldung im November

Wie die Gruppe via Aussendung bekannt gab, weist das oe24-Netzwerk aufgrund der technischen Umstellungen im mobilen Bereich im November keine Zahlen in der ÖWA Basic aus, weil die Daten an drei Tagen nicht erhoben werden konnten. Daher wird oe24 erst wieder im Dezember in der ÖWA Basic ausgewiesen.
stats