"Lieblingsplatzerl" gesucht
 

"Lieblingsplatzerl" gesucht

Leseraktion der Bezirksblätter Burgenland

Die Bezirksblätter und das Land Burgenland suchen die Lieblingsplätze der Burgenländer. In einer ersten Phase konnten die Leser ihren persönlichen Lieblingsplatz nominieren. Anschließend hat eine Jury alle Nennungen ausgewertet und entschieden, welche drei Plätze pro Gemeinde zur Wahl gestellt werden. Bis 14. September kann nun jeder unter Meinbezirk.at/Lieblingsplatzerl für seinen Favoriten abstimmen. Außerdem machen die Bezirksblätter-Ausgaben vom 8. August auf die Aktion aufmerksam und enthalten einen Stimmzettel. Auf diese Weise wird das "Lieblingsplatzerl" aller 171 burgenländischen Gemeinden gewählt, die daraus ermittelten Bezirks-Lieblinge sollen mit einer Holzbank ausgestattet werden.



"Die Idee der aktuellen Aktion stammt von unserem Chefredakteur Christian Uchann", so Geschäftsführerin Waltraud Gotthard. "Unsere Leseraktionen werden intern entwickelt - das trägt maßgeblich zu deren Erfolg bei, denn unsere Mitarbeiter sind in den Regionen verwurzelt und wissen, was die Burgenländer bewegt."

Am 26. September werden der Lieblingsort jeder Gemeinde sowie der jeweilige Bezirkssieger vorgestellt. Unter allen Mitvotern werden außerdem zwei Reisegutscheine im Wert von je 300 Euro verlost.
stats