Letzter Aufruf zum Multimedia-Staatspreis
 

Letzter Aufruf zum Multimedia-Staatspreis

Am 2. Juni endet die Einreichfrist zum diesjährigen Staatspreis Multimedia & eBusiness.

Nur noch wenigen Tagen bleibt, um Projekte zum diesjährigen Staatspreis Multimedia- und e-Business

einzureichen. Bis 2. Juni läuft noch die Frist. In Folge wird eine Jury, der unter anderem ORF-Online-Direktor Ronald Schwärzler, Oglivy One & Interactive-Geschäftsführer Jörg Spreitzer und Hanna Risku von Donau Universität Krems angehören, über die Einreichungen zu Rate sitzen und diese bewerten. Die getroffenen Entscheidungen in verschiedenen Kategorien sowie der diesjährige Staatspreisträger werden im Rahmen einer Gala am 19. September im Wiener Konzerthaus präsentiert. Anmeldemöglichkeit dazu und weitere Detailinformationen sind unter www.multimedia-staatspreis.at nachzulesen.



(tl)
stats