Krone startet Immobilien-Suchmaschine
 

Krone startet Immobilien-Suchmaschine

Wohnkrone.at - Immobilienservice im Netz startet am 15. August

Ob ein geräumiges Einfamilienhaus im Grünen oder ein WG-Zimmer, das den Budgetrahmen eines Studenten nicht sprengt – die Suche nach der passenden Immobilie gestaltet sich für viele als langwieriges Unterfangen, bei dem oft über Monate Inserate in Tageszeitungen oder im Internet durchforstet werden.

Abhilfe schaffen soll hier Wohnkrone.at, das neue Service-Angebot der "Kronen Zeitung" rund um Immobilien, Wohnen und Bauen. Im Zentrum der Webseite steht ein Suchmechanismus, der den Usern anhand der Kategorien Lage, Zimmeranzahl, Größe und Preis rasch und nach Relevanz geordnet die passende Immobilie anbieten soll. Abgerundet wird das Angebot durch redaktionelle Beiträge von Einrichtungstipps bis hin zu Fragen des Mieter-, und Eigentumsrechts.

Erreicht werden soll vor allem die Vernetzung der Print-Inserate mit dem Onlineservice - so können etwa über die Eingabe der abgedruckten Chiffrenummer einer Immobilie weitere Informationen, sowie Bilder zu dem entsprechenden Objekt im Netz abgerufen werden. Die crossmediale Vernetzung des On-, und Offline Angebotes soll dem Kunden eine effektivere und zeitsparende Suche garantieren, so Christoph Dichand, Herausgeber und Chefredakteur der "Kronen Zeitung".

stats