‚Kleine Zeitung‘ mit neuer App
 

‚Kleine Zeitung‘ mit neuer App

#

Live-Formate, Unterseiten zu den einzelnen Regionen und Personalisierung im Fokus

Die „Kleine Zeitung“ ist ab sofort mit einer neuen App für Android- und iOS-Smartphones draußen. Die tragende Säule der neu designten App ist eine umfassende Echtzeit-Berichterstattung, die Live-Ticker, Live-Artikel, Blogs und TV-Übertragungen beinhaltet. Außerdem können sich die User auf Wunsch Push-Nachrichten zu Breaking News schicken lassen.

Auch die 18 einzelnen Regionen kommen nicht zu kurz: Auf den Stadtseiten „Graz“ und „Klagenfurt“ finden sich etwa Veranstaltungstipps, Verkehrsnachrichten und News, während „Ennstal“ oder „Wolfsberg“ mit dem lokalen Wetterbericht oder regionalen Fotostrecken aufwarten.

Die dritte große Neuerung ist die Möglichkeit der Personalisierung. Unter dem Menüpunkt „Meine Seite“ kann jeder User bestimmen, über welche Themengebiete er regelmäßig informiert werden möchte. Zudem lässt sich die eigene Seite auch mit einem Namen versehen.

(red)



stats