Neues Angebot : Kärntens Landeshauptmann Kai...
 
Neues Angebot

Kärntens Landeshauptmann Kaiser startet Podcast

SPÖ Kärnten
SP
SP

Der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) startet einen eigenen Podcast. Das gab die SPÖ am Montag in einer Aussendung bekannt. Kaiser ist der erste Spitzenpolitiker in Österreich, der dieses Medium bespielt. Unter dem Titel "Kompass" sollen ungefilterte Botschaften über Ziele, Ideen und Positionen vermittelt werden.

Kaiser erklärte seinen Schritt so: "Die Sozialdemokratie ist aktuell in einer schwierigen Phase. Und dennoch wird sie aktuell und in Zukunft dringend gebraucht, vielleicht sogar mehr denn je. Deswegen ist es mir einfach wichtig, verschiedene Medienkanäle zu nutzen, um mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, sie zu informieren, wie und warum es mit der Sozialdemokratie vor allem in Österreich aber auch europaweit wieder bergauf gehen muss und wird." In Zeiten von Fake News und oftmals verkürzten Botschaften, sei es wichtig, seriöse Informationen zu liefern. Er wolle mit seinem Podcast auch dazu beitragen, das Vertrauen in diese Art der Politik, in die Sozialdemokratie zu stärken, sagte Kaiser.

"Kompass" soll in "relativ regelmäßigen Abständen" auf möglichst vielen zur Verfügung stehenden Kanälen verbreitet werden. Die erste Folge wird sich Kaiser zufolge mit politischen Grundsätzen, aktuellen politischen Notwendigkeiten, einer Analyse der aktuellen Regierungs- und Oppositionspolitik beschäftigen.

Podcastwerkstatt als Produzent

Produziert wird der Podcast von Daniel Rossmann. Der ehemalige Pressesprecher und Social-Media-Beauftragte des Fußball-Klubs Wolfsberger AC hat sich im vergangenen Jahr mit der Podcastwerkstatt selbstständig gemacht (siehe auch: Rosis Podcastwerkstatt: Vom Rasen ins Medienbusiness).

stats