Jens Grunewald verstärkt DMC Group
 

Jens Grunewald verstärkt DMC Group

Neue Unit "Digital & Dialog"

Jens Grunewald (47) tritt zum 1. Februar 2010 in die Geschäftsführung der DMC Group Deutschland ein und baut den neuen Bereich „Digital & Dialog“ auf. Gemeinsam mit Walter Puschacher, der für den Bereich Design, Bewegtbild und visuelle Markenführung verantwortlich zeichnet, wird Jens Grunewald die Agenturgruppe in Deutschland führen.

"Das Fundament hierfür bildet das langjährige Know How der österreichischen New Media Spezialisten von DMC 01, die in den Bereichen Internet, Web 2.0 und Social Media Marketing schon bisher vom Standort Wien aus zahlreiche deutsche Kunden betreut haben", heißt es in einer Aussendung der DMC GRoup.

"Mit dem Engagement von Jens Grunewald können wir unser Angebot im digitalen Bereich im gesamten deutschen Markt vertiefen und um den Bereich Dialogmarketing umfangreich erweitern. Damit tragen wir der Entwicklung Rechnung, dass das Internet und der interaktive Dialog ins Zentrum von Kampagnen stehen", meint Ewald Pichler Geschäftsführer von DMC 01.

 „Schon in den ersten Gesprächen hat mich die strategische Ausrichtung der DMC Group überzeugt“, so Jens Grunewald. “Denn gerade bei der zunehmenden Digitalisierung signalisieren wir mit unserer Philosophie ‚Wir machen Medien zu Marken und Marken zu Medien’ den hohen strategischen Anspruch zukünftiger digitaler Kommunikationsstrategien. Durch die Partnerschaft der DMC GROUP im Bereich digitale Kampagnen mit der Onlineagentur von Barack Obama schaffen wir für unsere Kunden Erfahrungsvorsprung und für uns einen starken Innovationsvorsprung.“

Gemeinsam mit Walter Puschacher in München und seinem Wiener Kollegen Ewald Pichler bildet Jens Grunewald künftig das Managementboard der Agenturgruppe. Vom Hamburger Standort aus soll Grunewald mit der neuen Unit das Digital-und Dialogmarketing der DMC Group forcieren. Bislang wurde dieser Bereich von DMC 01 betreut, die 1997 in Wien gegründet wurde.
 
stats