intern: Joachim Glawion will DM&B verlassen
 

intern: Joachim Glawion will DM&B verlassen

Im Frühjahr kommenden Jahres will CD Joachim Glawion Demner, Merlicek & Bergmann verlassen, berichtet der Branchendienst intern.

Bei Demner, Merlicek & Bergmann zeichnet sich ein prominenter Abgang ab. Kreativdirektor Joachim Glawion will die Kreativschmiede in der Wiener Lehargasse angeblich in den ersten Monaten des kommenden Jahres verlassen, berichtet der Branchendienst intern aus dem Manstein Verlag. Glawion soll sich aus eigenen Stücken und in bestem Einvernehmen aus der Agentur zurückziehen. Nach rund fünf Jahren im Dienst von Demner, Merlicek & Bergmann sucht der gebürtige Deutsche dem Vernehmen nach eine neue Herausforderung bei einer österreichischen Kreativagentur.

(as)


stats