Instagram setzt künftig auch auf Live-Videos
 

Instagram setzt künftig auch auf Live-Videos

Instagram

Instagrams CEO Kevin Systrom bestätigt Gerüchte, dass die App künftig Live-Videos übertragen kann. Damit tritt Instagram in die Fußstapfen der Konzernmutter Facebook.

In den vergangenen Wochen hatte es bereits Gerüchte gegeben, nun bestätigt Instagrams CEO Kevin Systrom die Pläne offiziell in einem Interview mit der Financial Times: Die Fotosharing-App wird in naher Zukunft eine Funktion zum Übertragen von Live-Videos bekommen. Zu Details über den genauen Release-Termin oder weitere Features schwieg sich der Manager allerdings aus.

Mit diesem Schritt folgt Instagram seinem Mutterunternehmen Facebook, das ebenfalls eine Funktion zum Übertragen von Live-Videos bietet. Bei der Präsentation der Quartalszahlen vergangene Woche betonte das Facebook-Management außerdem, dass Video-Content für das Portal und dessen Vermarktung an Bedeutung gewinnen soll.
stats