P7S1P4-Initiative: Aktion 'Gönn' dir!' bietet...
 
P7S1P4-Initiative

Aktion 'Gönn' dir!' bietet virtuelles Hilfsangebot für Jugendliche

ProSiebenSat.1 PULS 4

Die Mediengruppe ProSiebenSat.1 Puls 4 ruft zusammen mit dem Bildungsministerium die Initative 'Gönn' dir!' ins Leben, mit der Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren in den herausfordernden Zeiten der Coronapandemie unterstützt werden sollen.

Das virtuelle Angebot an Digi-Sessions soll das psychische, physische und soziale Wohlbefinden der Jugendlichen stärken und ihnen Wege aufzeigen, wie sie ihre aktuelle Situation verbessern können. "Gönn' dir!" legt auf jene Jugendliche einen besonderen Fokus, die aufgrund des Distance Learnings und der Kontaktbeschränkungen Schwierigkeiten haben und unter Antriebs- und Motivationsproblemen leiden. Am gestrigen 8. März fiel der Startschuss für die Aktion, an der die Jugendlichen via 4gamechangers.io/goenn-dir teilnehmen können.


"Jugendlichen fehlt in der Corona-Zeit durch den Wegfall des schulischen Alltags eine verbindliche Zeitstruktur und natürlich Freunde und Bekannte. Das hat psychische Folgen, das zeigen entsprechende Studien. Wir nehmen diese Ergebnisse sehr ernst. Mit unserer neuen Initiative wollen wir die Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, ihre Selbstmotivation und Resilienz zu stärken", so Bildungsminister Heinz Faßmann. "Die Next Generation liegt uns am Herzen. Unser Ziel ist es, die Gamechanger von Morgen auf ihrem Weg zu begleiten. Es freut mich, dass wir Jugendlichen dieses neue Angebot gemeinsam mit dem Bildungsministerium kostenfrei anbieten können", sagt Markus Breitenecker, CEO ProSiebenSat.1 Puls 4.

stats