Informationsangebot: voestalpine launcht Lehr...
 
Informationsangebot

voestalpine launcht Lehrlingswebsite

voestalpine

Mit einer neuen Lehrlingswebsite will der voestalpine-Konzern neue Maßstäbe beim digitalen Informationsangebot für zukünftige Fachkräfte setzen.

Die Website entspreche mit dem an mobilen Endgeräten angepassten "App-Style" und aus sozialen Medien bekannten Features ganz den gewohnten Mediennutzungsweisen der Jugendlichen. "Die Wahl eines Lehrberufes ist für Jugendliche ein bedeutsamer Schritt. Ziel unserer neuen Lehrlingswebsite ist es, die jungen Menschen in ihrem Entscheidungsprozess bestmöglich zu unterstützen und ihnen auf zielgruppengerechte Art und Weise die vielfältigen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in unserem Konzern aufzuzeigen", so Peter Felsbach, Pressesprecher und Leiter Konzernkommunikation der voestalpine.

Neben der Suche nach offenen Lehrstellen gibt die Website unter anderem einen Überblick über alle rund 50 Lehrberufe und 40 Ausbildungsstandorte in Österreich, Deutschland und der Schweiz, Informationen zu Gehalt- und Karriereperspektiven, Einblicke in den Berufsalltag der voestalpine-Lehrlinge, aber auch Tipps zum Bewerbungsprozess und Vorlagen für den Lebenslauf oder das Motivationsschreiben. Eltern und Lehrer werden außerdem mit angepassten Inhalten und Informationen zu den am häufigsten gestellten Fragen versorgt.

Mittels Workshops und einer Online-Befragung von rund 300 österreichischen und deutschen Nachwuchsfachkräften des Konzerns konnten Erkenntnisse zur zielgruppengerechten Konzipierung der Website gewonnen werden: "Es war uns sehr wichtig, direktes Feedback von der Zielgruppe in die Gestaltung einfließen zu lassen. Wissen doch unsere Lehrlinge selbst am besten, welche Inhalte und Funktionen besonders hilfreich bei der Lehrstellensuche sind", so Max Stelzer, Leiter Konzernpersonalmanagement der voestalpine.

 

stats