HRS und Drei erleichtern Hotelbuchung
 

HRS und Drei erleichtern Hotelbuchung

Der Mobilfunker 3 bietet seinen Kunden in Kooperation mit dem Hotelportal HRS die Hotelbuchung direkt mit dem Handy an. Künftig wird es spezielle Aktionen und Sonderangebote für 3-Kunden geben.

3 bietet als erster österreichischer Mobilfunkdienst die Möglichkeit, Hotelzimmer über die HRS-App zu buchen. Nach Angaben von 3CEO Jan Trionow installiert 3 die neue HRS-App auf allen gängigen Smartphones und Tablet-PCs vor und will so den Zugang zum mobilen Hotel-Buchungsdienst vereinfachen. Das Hotelportal kann auch über die Website Drei.at sowie mobil über Planet3 genutzt werden. Bei HRS können über 250.000 Hotels in 180 Ländern orts- und zeitunabhängig gebucht werden. Das Hotelangebot wird durch detaillierte Hotelbeschreibungen, Fotos und Videos sowie rund drei Millionen Gästebewertungen abgerundet. Zudem bietet HRS kostenlose Direktbuchungen mit Sofortbestätigung und Bestpreis-Garantie an. Das Hotelportal garantiert seinen Nutzern einen Preisvorteil von mindestens zehn Prozent gegenüber allen anderen internetbasierten Reiseanbietern mit identischen Buchungskonditionen. Außerdem soll es im Rahmen der Kooperation immer wieder spezielle Aktionen und Sonderangebote für 3-Kunden geben.

Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS) sowie Multimedia-Produkte wie Fernsehen, Musik, Videofonie und E-Mails am UMTS-Handy. Als einziger heimischer Mobilfunker betreibt 3 mit 3Apps einen unternehmenseigenen Application Store. Derzeit stehen 3Kunden mehr als 60 MobileTV- und Radiokanäle via UMTS-Streaming am 3Handy und am 3Datenmodem zur Verfügung. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.
stats