Happy birthday, Xipax
 

Happy birthday, Xipax

Die internationale Kreativplattform, Xipx-The ad Community, feiert seinen ersten Geburtstag.

"Unsere Vision ist es, die größte Plattform und Community für die internationale Werbewirtschaft zu werden, auf der Werber weltweit sich selbst und ihre Arbeiten präsentieren und auf der internationale Werbemittel zu finden sind", erklärten die Gründungsväter der Kreativplattform Stefan Böck und Helmut Kosa am 26. September 2008. Ein Jahr nach der Gründung der ersten Kreativplattform für Werber im Netz, gibt es keinen Grund zum Klagen, im Gegenteil - in nur zwölf Monaten hat es das Xipax-Team geschafft, 13.000 Werbemittel, das heißt rund 3.200 Kampagnen, auf der Plattform zu vereinen.







Die Werber und Agenturen können ihre Arbeiten in den acht Kategorien "Film", "Radio", "Press", "Outdoor", "Direct", "Mobile", "Interactive" und "Integrated" auf www.xipax.com laden. Jede der acht Gruppen wird länderspezifisch von einem nationalen Sponsor gehostet. In Österreich sind das IP Österreich ("Film"), RMS ("Radio"), APAPictureDesk ("Press"), Gewista ("Outdoor"), Österreichische Post ("Direct"), ,Adworx ("Interactive"), "Format" ("Integrated") und Drei ("Mobile"). International gibt es bereits 16 Sponsoren.







Der nächste Schritt für Xipax ist in enger Kooperation mit dem Art Directors Club of Europe, die Einbindung der 18 europäischen nationalen Kreativclubs und den daraus resultierenden lokalen Zugängen. Weitere Kooperationspartner sind das Golden Drum Festival, LIA sowie The Cup, bei dem alle Shortlist-Platzierungen von den Kreativwettbewerben ADC*E, Golden Drum, Adfest und Fiap teilnehmen. Durch die Partnerschaften mit den Kreativwettbewerben konnte Xipax auch erste Kooperationen in Ländern wie Italien, Griechenland oder der Schweiz abschließen. Im Dezember wagt das Netzwerk gar den Schritt nach Asien und Australien, wo die Gründer dort ansässige Kreativclubs und Wettbewerbveranstalter besuchen und Xipax präsentieren werden.
stats