Guardian Online hat besten Content
 

Guardian Online hat besten Content

Die Online-Ausgabe der britischen Tageszeitung Guardian wurde dieser Tage mit dem diesjährigen IP Top Award ausgezeichnet – und zwar gleich zwei mal.

Die Online-Ausgabe der britischen Tageszeitung Guardian wurde dieser Tage mit dem diesjährigen IP Top Award ausgezeichnet – und zwar gleich zwei mal. Die internationale Jury kürte die Online-Zeitung zum einen mit dem Grand Prize für die beste Online-Publikation und mit einem weiteren Award für den besten News Content.


Weitere Award-Träger: Das deutsche DM Online für den `Ireland.com Best Financial Content´; die Website des britischen Manchester Airport für den `Best Corporate Communications Content´; Sport1 wurde für den `Best Sport Content´ ausgezeichnet.


Darüber hinaus hätte ein Award in der Kategorie `Best Wireless Content´ vergeben werden sollen. Die Jury verzichtete jedoch. Begründung: Die Qualität der europäischen Wireless-Publikationen ist derzeit noch nicht auf einem, den Award-Kriterien entsprechenden, Niveau.


Die IP Top Awards werden seit zwei Jahren vom Schweizer Verlagshaus Ringier von Interactive Publishing und Europemedia vergeben und prämieren außergewöhnliche, europäische Content-Lösungen. (tl)

stats