„Gleich bist Du zu Hause“
 

„Gleich bist Du zu Hause“

#

Immo-Portal FindMyHome.at verpasst sich Relaunch. Neue Typensuche basiert auf Persönlichkeitsprofilen

Das Immobilienportal FindMyHome.at, geht mit neuen Seiten und Features ins Netz. Mit der neuen Typensuche sollen Interessenten noch schneller und unkomplizierter zur Traumimmobilie kommen. "Das neue Suchmodell basiert auf zwölf gängigen soziodemografischen Persönlichkeitsprofilen anhand derer das Portal durch festgelegte Suchalgorithmen optimal an die Bedürfnisse des Immobiliensuchenden angepasst ist", heißt es in einer Aussendung. Egal ob Youngster, Selbermacher, Familienmensch oder Best Ager - die Seite will für jeden Typ das passende Heim finden.

"Die neuen Online-Services entsprechen dem geänderten Nutzungsverhalten im Internet, das sich zunehmend auf mobile Endgeräte verlagert und stellen eine deutlich vereinfachte Suche für die User dar", erklären die Eigentümer Bernd Gabel-Hlawa und Benedikt Gabriel.

Relaunch richtet sich an "weibliche Entscheidungsträger"

Der siebte Relaunch seit Gründung der Plattform im Jahr 2001 richtet sich gezielt an weibliche Entscheidungsträger, die laut Studien des Portals einen hohen Einfluss auf die Immobilienentscheidung haben.

Mit dem Redesign verpasste sich das Portal, das eigenen Angaben zufolge über 150.000 Suchanfragen pro Monat verzeichnet und über 25.000 österreichische Immobilien führt, auch einen frischen Unternehmensauftritt mit adaptiertem Corporate Design. Der neue Slogan "Gleich bist Du zu Hause" soll die Nähe zum Konsumenten und die Einfachheit der Immobiliensuche auf der Seite unterstreichen. Für Design und technische Umsetzung auf Basis von HTML5 zeichnete das hauseigene Online-Team verantwortlich.
stats