Generalversammlung: ÖWA-Vorstand für zwei wei...
 
Generalversammlung

ÖWA-Vorstand für zwei weitere Jahre wiedergewählt

ÖWA/Martina Berger
Josef Almer, Nikolaus Beier, Xenia Daum, Hermann Petz, Stefan Lauterer, Petra Hruska, Georg Doppelhofer, Mirko Popofsits, Sylvia Dellantonio, Gerlinde Hinterleitner, Michael Eder, Martin Gaiger, Michael Drexler (Nicht im Bild und ebenfalls Vorstandsmitglieder: Roman Breithofer, Georg Burtscher, Niki Fellner) (v.l.)
Josef Almer, Nikolaus Beier, Xenia Daum, Hermann Petz, Stefan Lauterer, Petra Hruska, Georg Doppelhofer, Mirko Popofsits, Sylvia Dellantonio, Gerlinde Hinterleitner, Michael Eder, Martin Gaiger, Michael Drexler (Nicht im Bild und ebenfalls Vorstandsmitglieder: Roman Breithofer, Georg Burtscher, Niki Fellner) (v.l.)

In der konstituierenden Vorstandssitzung der Österreichishen Webanalyse wurde Georg Doppelhofer (RegionalMedien Austria) als Präsident bestätigt. 

Bei der 22. Generalversammlung der Österreichischen Webanalyse (ÖWA) am Mittwoch trat der bestehende Vorstand als gemeinsansame Liste zur Wahl an und wurde für zwei weitere Jahre bestätigt, ebenso Georg Doppelhofer (RegionalMedien Austria) als Präsident. Ihm stehen weiterhin Stefan Lauterer (ORF Online und Teletext) und Mirko Popofsits (Wavemaker) als Vizepräsidenten zur Seite. Als Vorstandsmitglieder mit Funktion wurden Josef Almer (Goldbach Audience Austria, Kassier), Niki Fellner (oe24, Kassier Stv.), Hermann Petz (New Media Online, Schriftführer) und Sylvia Dellantonio (willhaben internet service, Schriftführerin Stv.) für die nächsten zwei Jahre bestellt. Am 17. Mai soll die Veröffentlichung des ersten planbaren Datensatzes im Mediaplanungstool "Zervice" erfolgen.
stats