„Film ab“ für alle Smartphones
 

„Film ab“ für alle Smartphones

#

Die Cineplexx-App wurde schon 200.000 Mal heruntergeladen. Neben iPhone- und Android-Version gibt es jetzt auch eine für Windows-Phone-Nutzer.

In den letzten sieben Monaten haben über 200.000 heimische Cineasten via iPhone oder Android-Handy die Cineplexx-App heruntergeladen. Diesen Erfolg will das Kinounternehmen nun noch ausweiten und launcht eine eigene App für das Windows-Phone.

Eine große Bandbreite an Funktionen

Auf Wunsch zeigt die App dem User das aktuelle Kinoprogramm der nächstgelegenen Cineplexx-Kinos, erlaubt die Filmsuche nach unterschiedlichen Kriterien (etwa Filmtitel, Schauspieler oder Filmstart), ermöglicht Ticketkauf und -reservierung und informiert über spezielle Events der Lichtspielhaus-Kette. Via App kann man sich ortsunabhängig Beschreibungen zu den jeweiligen Filmen durchlesen und zusätzlich die Trailer ansehen. Zudem können favorisierte Filme auf einer persönlichen Merkliste abgelegt werden. Besonders praktisch: Gekaufte Karten müssen nicht an der Kinokasse abgeholt werden, sondern es genügt beim Einlass einen QR-Code am Mobiltelefon vorzuzeigen.

Alle drei Anwendungen wurden von dem Wiener IT-Dienstleister ITPM konzipiert und entwickelt. Technisch legte man ein besonderes Augenmerk auf Push-Notification-Services. Diese zeigen dem Filmfreund aktuelle Kino-News direkt auf dem Display seines Smartphones. Der User muss also nicht mehr in Übersichten und Kinoprogrammen suchen, sondern wird automatisch immer auf dem neuesten Stand gehalten.
stats