FIFA+: FIFA schaltet kostenlose Online-Plattf...
 
FIFA+

FIFA schaltet kostenlose Online-Plattform frei

terovesalainen/adobe.stock.com

Das Angebot umfasse Livespiele aus aller Welt und ist zunächst in englischer, französischer, spanischer und portugiesischer Sprache zu sehen.

Der Fußball-Weltverband hat eine umfangreiche Online-Plattform freigeschaltet. Auf FIFA+ können Interessierte seit Dienstag allein bis Ende des Jahres über 40.000 Männer-, Frauen- und Jugendspiele aus den unterschiedlichsten Ligen und Wettbewerben aus 100 Ländern live sehen. Dazu komme laut FIFA-Angaben ein umfangreiches Archiv unter anderem mit Spielen von Weltmeisterschaften, Dokumentationen und einem Match Center mit Statistiken und Nachrichten.


In der ersten Phase ist FIFA+ in englischer, französischer, spanischer und portugiesischer Sprache zu sehen. Weitere Sprachen sollen laut FIFA noch in diesem Jahr folgen. Das Angebot ist kostenfrei und soll noch ausgebaut werden, erklärte der Weltverband. Der umstrittene FIFA-Präsident Gianni Infantino sprach bei dem Projekt laut Mitteilung von einem "Kulturwandel". Es beschleunige "die Demokratisierung des Fußballs".

stats