Facelift für wiener-online.at
 

Facelift für wiener-online.at

Webpräsenz des Styria-Multi-Media-Magazins „Wiener" im neuen Design.

Der Webauftritt des Styria-Multi-Media-Magazins „Wiener“, nämlich www.wiener-online.at, wurde einem inhaltlichen und optischen Relaunch unterzogen. Unter der redaktionellen Leitung von Nicole Kolisch, die sich stark um Social Media Aktivitäten kümmert und für das Ressort „Netzleben" verantwortlich zeichnet, soll der User mit interessanten, kontroversiellen Geschichten eine Weiterführung des Magazins im Web finden. Das Design stammt von Boris Berghammer (BOB design).

Susanne Neumann, Geschäftsleitung der Unit Styria Multi Media digital: "Das neue Portal des ‚Wiener’ fokussiert genau auf die Themen, die der Leser seit mehr oder weniger 30 Jahren aus ‚seinem’ Magazin kennt. Die ‚Prime Time’ beschäftigt sich mit dem Cover-Thema und somit mit der wichtigsten Kategorie des ‚Wiener’ – einem Menschen in Interview, Porträt oder Feature. Leben, Innovation, Motor und Stil sind die weiteren Kategorien, die sich unser User von einer Wiener-Homepage erwartet. Für die werbetreibende Wirtschaft geht ein lang ersehntes Ziel in Erfüllung, nämlich maßgeschneiderte, crossmediale Thementiefe für den Wiener, dem einzigen österreichischen Männermagazin, in Kombination mit wiener-online.at".
stats