Facebook lässt sich von Nielsen messen
 

Facebook lässt sich von Nielsen messen

Das Marktforschungsunternehmen soll der Werbeindustrie zeigen, dass Werbung auf der Plattform wirkt.

Die Social-Media-Plattform macht sich hübsch für die Werbewirtschaft. In Zukunft sollen Anzeigen auf der Website vom Marktforschungsunternehmen Nielsen auf ihre Werbewirksamkeit hin getestet und ausgewertet werden. Damit soll den Werbekunden mit Zahlen bewiesen werden, wie Bekanntheit von Marken und Produkten durch die Präsenz auf Facebook gesteigert werden können. Zu Beginn wird das Angebot mit einigen ausgewählten Werbepartner getestet, bevor es allen zur Verfügung steht.

Derzeit zählt Facebook über 300 Millionen registrierter User, das operative Geschäft ist seit kurzem kostendeckend - laut dem Marktforscher Comscore werden mittlerweile 9 Prozent aller display ads in den USA auf Facebook geschalten werden.
stats