Edelweiß Müller siegt
 

Edelweiß Müller siegt

Pauline Thomas von der französischen Design-Schule Gobelins ist die Gewinnerin des diesjährigen Europrix Top Talent Awards.

Pauline Thomas und ihr Team von der in Paris ansässigen Design-Schule Gobelins sind die Sieger des diesjährigen Europrix Top Talent Awards. Ihre Einreichung „Edelweiß Müller“ für die französische Experimental-Band Juicy Panic setzt sich im Endspurt um den Multimedia-Nachwuchspreis durch. Zuvor war Thomas-Projekt in der Kategorie Crossover siegreich.



Vergangenen Samstagabend wurden in Wien in sieben weiteren Preis-Kategorien die besten Arbeiten des europäischen Multimedia-Nachwuchses gekürt. Erstmals wurde der „Top Talent Content Fusion Award Winner“ gekürt. Hier konnte sich Eric Bünger aus Schweden mit der Pop-Collagen-Website „Let them sing it for you“ durchsetzen.



(tl)
stats