DoubleClick realisiert Local Targeting
 

DoubleClick realisiert Local Targeting

Die richtige Werbebotschaft an die richtige Person am relevanten Ort

Der Online-Vermarkter DoubleClick bietet seinen Werbekunden jetzt die Möglichkeit, ihre Online-kampagnen regional zu differenzieren und zu platzieren. Zielgruppen können demnach, je nach Standort des einzelnen Users, mit unterschiedlichen Bannern und Werbebotschaften erreicht werden – und zwar in allen Ballungszentren weltweit. Die Buchung erfolgt zentral.


Der Schlüssel liegt in der von DoubleClick entwickelten Software "DoubleClick Local". Das Targeting erfolgt über die Lokalisierung der Telefonvorwahlen in Kombination mit der ISP-Adresse. In weniger als 20 Millisekunden wird der geographische Standort des Users mit den entsprechenden lokalbezogenen Werbebotschaften kombiniert und der entsprechende Banner ausgeliefert – und das bei täglich mehr als 2 Milliarden Werbebannern.
"Erfolgreiches 1-to-1 Marketing setzt nicht auf Masse, sondern auf Klasse", meint DoubleClick Deutschland Geschaeftsfuehrer Arndt Groth.

.

stats