Disney bietet Kinofilme im Web zum Download a...
 

Disney bietet Kinofilme im Web zum Download an

Walt Disney kooperiert mit Online-Film-Service Movielink und will das Web als neue Vertriebsschiene nützen.

Wie BBC berichtete hat Walt Disney einen Vertrag mit dem Online-Film-Service Movielink unterzeichnet, um über das Web seine Filme anbieten zu können. Blockbuster wie "Chicago", "Monsters Inc" oder auch "Jungle Book 2" stehen ab August in voller Länge über das World Wide Web zum Download bereit. Die Preise pro Film bewegen sich zwischen 2,95 und 4,99 Dollar. Nach dem Download stehen die Filme dem User 30 Tage lang zur Verfügung und sind nach dem ersten "Gebrauch" noch weitere 24 Stunden verfügbar.

Movielink ist das erste legale Onlinen-Film-Service unt hat Verträge mit allen großen Filmstudios mit Ausnahme von Twentieth Century Fox. Im Moment umfasst die Online-Bibliothek über 400 Titel. Der Service ist zurzeit nur in den USA verfügbar.

(rs)

stats