Digitaler Brand Manager von Bureau 1010
 

Digitaler Brand Manager von Bureau 1010

Die web-basierte Plattform soll die Verwaltung von digitalen, markenspezifischen Daten wie Logos, Bildmaterial, Schriften und Vorlagen erleichtern.

Die Wiener Markenagentur Bureau 1010stellt mit dem 1010 Brand Manager eine neue web-basierte Plattform zur Verwaltung von digitalen, markenspezifischen Daten wie Logos, Bildmaterial, Schriften und Vorlagen vor. Als Online Service Center ermöglicht der 1010 Brand Manager die Koordination des Marketing-Teams eines Unternehmens sowie die Zusammenarbeit mit externen Agenturen und Partnern. In sogenannten Online Style Guides können alle Informationen über Marke, CI- und CD-Regeln, aber auch Beispiele für das Corporate Wording und Informationen zur Markenpositionierung gespeichert werden. Dem Branding-Team stehen diese Daten rund um die Uhr dank Intra- oder Internetzugang zur Verfügung. "Uns geht es darum, den Prozess des Brand Management zentral zu steuern, den Kostenaufwand für das Unternehmen möglichst gering zu halten und allen Beteiligten dasselbe Know-how in Bezug auf die Marke zur Verfügung zu stellen", erklärt Dr. Andrea Riegl, Geschäftsführerin von Bureau 1010. Zielgruppen sind internationale Firmen, Unternehmen mit großem Partner- oder Franchisenetzwerk sowie Marketing- und Vertriebsorganisationen. Erster Kunde ist das Finanz-Informations Portal von brokerjet, dem Online-Broker der Erste Bank Gruppe.

Die im August 2001 gegründete Markenagentur ist auf strategische Markenentwicklung, interaktives Branding und digitales Markenmanagement spezialisiert und betreute Internetprojekte für die Deutsche Telekom, Bank Austria, Datakom Austria, Oni Portugal, boo.com, breathe.com und lastminute.com.

(cc)


stats