Digitale Services: Freewave und Magenta unter...
 
Digitale Services

Freewave und Magenta unterstützen Gastronomie

Magenta
Freewave und Magenta unterstützen das Hochfahren der Gastronomiebetriebe mit Internet- und digitalen Services.
Freewave und Magenta unterstützen das Hochfahren der Gastronomiebetriebe mit Internet- und digitalen Services.

Magenta und Freewave wollen auf die Bedürfnisse der Gastro-Geschäftskunden reagieren. "Für Kunden aus der Gastronomie haben wir auf Zuruf innerhalb von 24 Stunden Kabel verlegt und gemeinsam mit unserem Partner Freewave für schnelle Konnektivität in ihren Betrieben gesorgt", erklärt Maria Zesch, CCO Business & Digitalization von Magenta.

Freewave bietet seit 15 Jahren Service für die Gastronomie. Das inkludiert Gäste- und internes beziehungsweise Kassen-WLAN inklusive einer kompletten Netzwerkbetreuung. Als Marketinginstrument bittet der WLAN Hotspot Provider Gäste um Bewertungen auf TripAdvisor sowie anderen Plattformen und macht über verschiedene Kanäle auf den jeweiligen Betrieb aufmerksam. Zudem werden die jeweiligen Hotspots in der Freewave-App sowie die Wiener Standorte auch in der Stadt Wien live-App als WLAN-Standorte angeführt. Das Tool liefert regelmäßig anonymisierte Statistikdaten an den Gastronomen, damit dieser über das Nutzungsverhalten seiner Gäste informiert ist und somit auch sein Service optimieren kann.
stats