'Digital Durchstarten': Facebook veranstaltet...
 
'Digital Durchstarten'

Facebook veranstaltet Workshop für heimische KMU

Facebook

Um kleine und mittlere Betriebe in der Krise zu unterstützen bringt das soziale Netzwerk seinen "Digital Durchstarten"-Workshop erstmals nach Österreich.

Das soziale Netzwerk Facebook bringt am Donnerstag seinen "Digital Durchstarten"-Workshop erstmals nach Österreich, um heimische Klein- und Mittelständische Betriebe (KMU) in der Krise zu unterstützen.


"Digital Durchstarten" ist eine Initiative von Facebook, mit der Teilnehmer aus der EU in digitalen Kompetenzen geschult werden sollen. In dem Workshop möchte Facebook Unternehmen unter anderem die wichtigsten Funktionen der Plattformen näherbringen. Konkret geben Facebook-Experten aus erster Hand Tipps, wie KMU rasch eine Online-Präsenz erstellen können, was man dabei beachten sollte und wie man in der aktuellen Situation Umsatz mithilfe von Facebook und Instagram generieren kann.
„Die Krise unterstreicht, wie wichtig ein digitales Standbein für kleine und mittlere Unternehmen ist.“
Tino Krause, Country Director DACH bei Facebook.

"Die Krise unterstreicht, wie wichtig ein digitales Standbein für kleine und mittlere Unternehmen ist. Wir sehen uns als Partner der österreichischen Wirtschaft und möchten den Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Uns geht es darum zu zeigen, wie sie ihre Geschäfte auch während der aktuellen Einschränkungen betreiben und mit ihren Kunden im Kontakt bleiben können", so Tino Krause, Country Director DACH bei Facebook.

Interessierte Unternehmen können sich für den Workshop "Digital Durchstarten", der am 12. November um 10 Uhr stattfindet, online anmelden. 

Neben dem Workshop stellt Facebook unter dem Motto "Fit für den Winter" einen Informations-Hub für KMU zur Verfügung mit Videos und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Werbekampagnen und dem Online-Verkauf. 

stats