Die Styria Content Creation verstärkt ihr Tea...
 

Die Styria Content Creation verstärkt ihr Team

Styria Content Creation
Die Neuzugänge der Styria Content Creation (v.l.n.r.): Severin Althann, Bettina Luftensteiner und Florian Dobin.
Die Neuzugänge der Styria Content Creation (v.l.n.r.): Severin Althann, Bettina Luftensteiner und Florian Dobin.

Die Content Marketing Unit der Styria holt drei Neuzugänge, unter anderem von der BMW Group.

Um die gestiegene Anzahl an Projekten umsetzen zu können, stockt die Styria Content Creation (SCC) ihr Team auf. Insgesamt verzeichnet die Content Marketing Schmiede der Styria drei Neuzugänge: Bettina Luftensteiner als Key Account Managerin, Severin Althann in der Kreation und im New Business Development sowie Florian Dobin in der Konzeption mit Digital-Fokus.

Von der BMW Group holt sich die SCC den Content-Marketing-Experten Severin Althann, der sich anfangs bei BMW dem Projektmanagement und zuletzt der Marken- und Geschäftsfeldentwicklung für BMW, MINI und Rolls Royce widmete. Bettina Luftensteiner bringt Sales-Erfahrung mit und war zuletzt mehr als vier Jahre bei der Starmühler Agentur & Verlag GmbH in Wien beschäftigt, wo sie unter anderem als Verkaufsleiterin fungierte. Der dritte Neuzugang Florian Dobin übernimmt die digitalen Agenden der SCC und sammelte bereits Erfahrungen im Content Management und Marketing, sowohl auf Agentur- als auch auf Konzernebene.

„Wir freuen uns sehr, drei motivierte neue Mitarbeiter in unserem Team willkommen heißen zu dürfen. In ihren jeweiligen Spezialgebieten werden sie uns helfen, unser gesamtes Geschäft und das Thema Content Marketing in die nächste Dimension zu führen“, erklärt SCC Managing und Creative Director Martin Distl.
stats