Deutsche Telekom stoppt DSL-Ausbau
 

Deutsche Telekom stoppt DSL-Ausbau

Kleine Orte in Deutschland sollen nicht mehr mit den schnellen Breitband-Anschlüssen versorgt werden.

Die Sparpolitik der Deutschen Telekom lässt kleine Orte in Deutschland alt aussehen. Sie werden vergeblich auf einen schnellen Internt-Anschluß warten. Denn die Deutsche Telekom hat beschlossen, den regionalen Ausbau der DSL-Leitungen bis auf weiteres zu stoppen. Tausende von bereits gestellten Anträgen in ländlichen Gebieten bekommen eine Absage.

(dodo)

stats