Datenschutz: Microsoft passt sich an Kunden a...
 

Datenschutz: Microsoft passt sich an Kunden an

Microsoft

Die Anforderungen an Datenschutz steigen für heimische Unternehmen. Microsoft reagiert darauf mit einem Angebot "für besonders datensensible Kunden".

Laut dem „Cloud-Monitor 2016“ von Bitkom Research finden es 76 Prozent der deutschen Unternehmen aller Branchen wichtig, dass Cloud-Anbieter ihren Sitz in Deutschland haben; die Studie „Digitaler Aufbruch“ von Crisp Research im Auftrag von Microsoft zum Stand der Cloud-Nutzung im öffentlichen Sektor zeigt, dass mehr als 65 Prozent der Umfrageteilnehmer die Migration ihrer IT in die Public Cloud erwägen, wenn sich die Rechenzentren des Anbieters in Deutschland befinden. Auch die EU-Datenschutzgrundverordnung macht das Thema für viele Unternehmen nicht einfacher (HORIZONT berichtete).

Diesen Anforderungen der deutschen Klientel kommt der US-Konzern nun entgegen und bietet sein Office 365 in der „Microsoft Cloud Deutschland“ an. Hier werden die Kundendaten ausschließlich in Deutschland gespeichert, der deutsche Datentreuhänder T-Systems International GmbH kontrolliert den Zugang zu diesen Daten: Ohne Zustimmung des Datentreuhänders oder des Kunden erhält Microsoft keinen Zugriff. Der Support wird ebenfalls rund um die Uhr aus Deutschland in deutscher und wahlweise in englischer Sprache auis Deutschland heraus angeboten.

„Das Angebot richtet sich besonders an datensensible Branchen mit strengen Datenschutz- und Compliance-Richtlinien, wie dem öffentlichen Sektor und Bildungswesen oder der Finanzindustrie“, heißt es von Microsoft in einer Presseaussendung. Im Umkehrschluss heißt dies freilich, dass das bisherige Angebot den Anforderungen dieser Kunden nicht genügt hat.

Mit diesem Launch stehen nun die Funktionen von Office 365 auf deutschen Servern zur Verfügung – was bisher offenbar nicht der Fall war. Einige Dienste, wie Microsoft Teams, folgen im Laufe des Kalenderjahres 2017. Die generelle Verfügbarkeit von Dynamics 365 Deutschland ist für das erste Halbjahr 2017 geplant.
stats