Corona-Krise: Tiroler Agentur bietet kostenlo...
 
Corona-Krise

Tiroler Agentur bietet kostenlosen Webshop an

Mediawerk
Mediawerk-Geschäftsführer Matthias Harb und Hannah Steinlechner (Marketing).
Mediawerk-Geschäftsführer Matthias Harb und Hannah Steinlechner (Marketing).

Um Unternehmen in der Corona-Krise den Umstieg auf Online-Verkauf zu erleichtern, bietet eine Tiroler Agentur eine kostenlose Variante eines Webshops an. 

Die Tiroler Agentur „Mediawerk“ bietet vor vorrangig für Tiroler Betriebe die Möglichkeit an, einen kostenlosen Webshop zu installieren, um die Ausfälle im Zuge der Corona-Krise zumindest abfedern zu können.


„Es ist uns unglaublich wichtig zu betonen, dass wir mit der Hilfe, die wir anbieten nicht wirklich Gewinn erzielen werden. Das ist uns bewusst, aber darum geht es uns jetzt auch nicht. Wir wissen dass viele kleine Unternehmen bzw. Unternehmer gerade Existenängste erleben. Wir wollen, dass genau diese Menschen weitermachen können und dass es sie auch nach Corona noch gibt“, betont Mediawerk-Geschäftsführer Matthias Harb.

Die Agentur bietet an, einen eigenen Webshop einzurichten, „der alles kann, was man für den Start braucht.“ Einrichtungskosten sind keine zu entrichten, sondern lediglich eine monatliche Miete von 49 Euro, damit die Kosten gedeckt werden können. Der Webshop kann auch jederzeit monatlich gekündigt werden.
„Da wir selbst ein Tiroler Unternehmen sind, geht es uns vorrangig um die Tiroler Betriebe und Wirtschaft. Wir bearbeiten alle Anfragen nach Notwendigkeit und Dringlichkeit. Was das heißt? Vorrangig geht es uns jetzt um die Kleinen, die gerade an's Limit kommen und die Einnahmen ganz dringend brauchen“, so Harb.

stats