Buongiorno übernimmt MyAlert
 

Buongiorno übernimmt MyAlert

Der E-Marketing-Dienstleister will seine Services auf den wireless Sektor ausweiten.

Um seine Services jetzt auch auf den wireless Bereich auszuweiten, hat der europäische E-Marketing-Dienstleister Buongiorno.it 100 Prozent der Aktion von MyAlert.com übernommen, einem internationalen Anbieter im one-to-one-M-Commerce. Im Gegenzug erhalten die Aktionäre von MyAlert.com Anteile der neu gegründeten Buongiorno-Holding im Wert von einem Drittel des Kapitalwertes. Das neue Unternehmen wird zusammen rund 300 Mitarbeiter zählen. Die Leitung übernehmen buongiorno.it-Vorstandsvorsitzender Mauro del Rio und Andrea Casalini.

Ziel des Deals ist es, das Newsletter-Geschäft von Buongiorno um neue innovative Dienste und Applikationen im Bereich wireless Messages für alle gängigen Devices zu erweitern. Man hofft hier vor allem auf "gewaltige Expansionschancen durch die bevorstehende Markteinführung von GRPS und UMTS".

Buongiorno-Austria-Geschäftsführer Mag. Andreas Höllerl zu der Übernahme: "Für uns ist das neue Geschäftsfeld wireless Services ganz besonders attraktiv, weil Österreich einer der bestpenetrierten Handymärkte ist."(dodo)

stats