Branchenvereinigung: Digitale Payment-Dienstl...
 
Branchenvereinigung

Digitale Payment-Dienstleister launchen EU-weite Allianz EDPIA

Screenshot

Die European Digital Payment Industry Alliance (EDPIA) will die Brancheninteressen im Bereich des digitalen Zahlungsverkehrs in EU-Debatten vertreten und Verbrauchern die Technologie näher bringen.

Ingenico Group, Nets, Nexi und Worldline haben mit der European Digital Payment Industry Alliance (EDPIA) eine Vereinigung der digitalen Zahlungsdienstleister gegründet, die den digitalen Binnenmarkt im Interesse von Verbrauchern und Unternehmen sowie ein europäisches Regelwerk für ein einheitliches Zahlungsökosystem weiter voranbringen will. Die EDPIA ist nicht die erste Interessensvertretung im EU-Zahlungsverkehrsumfeld, sie vertritt aber als einzige Branchenvereinigung jene auf digitale Zahlungen spezialisierten Dienstleister, die ihren Hauptsitz in Europa haben und nicht selbst Finanzdienstleistungen anbieten. Der erste Chairman von EDPIA wird Worldline-CEO Gilles Grapinet. Besonders mit der Corona-Krise habe der digitale Zahlungsverkehr an Bedeutung gewonnen. "Die EDPIA wird der Technologie und Engineering-Leistung hinter der europäischen Zahlungsverkehrsindustrie eine Stimme geben. Europa verfügt über eine Vielzahl von Weltklasseunternehmen im Payment-Bereich, die in Europas Fintech-Umfeld eine starke Stellung einnehmen. Wir wollen zur Entmystifizierung unserer Branche beitragen und der europäischen Gesellschaft die Vorgänge hinter den alltäglich genutzten Zahlungsterminals und Online-Zahlungsdiensten verständlicher machen", meint Grapinet. "Mit der Lancierung der EDPIA betonen wir unsere Rolle durch den konstruktiven Dialog mit politischen Entscheidungsträgern und anderen Interessenvertretern, die die europäische Zahlungsverkehrslandschaft prägen." 

Bo Nilsson, CEO von Nets und Vizepräsident der EDPIA, sagt: „Als Payment-Spezialisten bieten wir eine europäische Perspektive und wertvolle Einsichten in das Payment-Ökosystem. Neben unserer Zusammenarbeit mit Banken und Finanzinstituten sind wir bestrebt, Einzelhändler für sichere und effiziente digitale Payment-Lösungen zu gewinnen. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass Unternehmen die Früchte der Digitalisierung ernten und damit branchenübergreifend das weitere Wachstum in Europa ermöglichen.“ 
stats