Bester Empfang: A1 eröffnet neues 'Guru-Zentr...
 
Bester Empfang

A1 eröffnet neues 'Guru-Zentrum'

A1/ APA Fotoservice/ Juhasz

Der A1-Shop im Wiener Donau Zentrum soll den Kunden Wohlfühl-Charakter und interaktive Beratung bieten.

Nicht jede Frage, die ein A1-Kunde stellt, kann im Rahmen eines Beratungs- oder Verkaufsgesprächs vollständig geklärt werden. Zu individuell sind Einstellungen am Laptop, Auswahl der genutzten Apps oder die baulichen Gegebenheiten der jeweiligen Wohnung. Um Kunden aber auch in diesen speziellen Situationen unterstützen zu können, gibt es den "A1-Guru": Er soll im Shop oder zu Hause bei individuellen Problemen helfen. Um nun noch mehr Kunden die Möglichkeit zu geben, bei technischen Fragen Hilfe im A1-Shop zu bekommen, gibt es im neuen Shop im Donau Zentrum gleich mehrere Gurus und eine eigene Guru-Area mit LED-Wall, in der Vorträge und Workshops stattfinden werden. Die Coachings kosten zwischen 30 Euro für 15 Minuten und 100 Euro für eine Stunde, der Hausbesuch kostet 99,90 Euro. Sollte das Problem nicht gelöst werden, kostet der Service auch nichts.


Um den Gurus und ihren Kunden auch den notwendigen Platz zu bieten, wurde im Donau Zentrum der 200 m2 große A1-Shop um ein Guru-Zentrum erweitert. Darüber hinaus steht ein eigener Business-Corner für Beratungsgespräche mit Businesskunden und deren Anliegen zur Verfügung. "Der Einzug der Digitalisierung in beinahe alle Lebensbereiche hat die Anforderungen unserer A1-KundInnen stark verändert. So braucht es heute mehr denn je ein schnelles, einfaches aber trotzdem individuelles Service, dass auf die persönlichen Bedürfnisse eingeht und rasch eine Lösung erzielt. Darum haben wir die Erfolgskonzepte aus der digitalen Welt in den stationären Handel übersetzt und lernen zudem stetig von unseren KundInnen, sodass wir Ihnen genau das Umfeld bieten können, in dem sie künftig einkaufen wollen", sagt A1 CCO Consumer Natascha Kantauer-Gansch.

stats