Bangemann trifft Gates
 

Bangemann trifft Gates

Beim World Congress of Information Technology diskutieren internationale Politiker mit der Crème der IT-Industrie über kritische Entwicklungen der IT-Branche

Alle zwei Jahre kommen die ganz Grossen der IT-Branche für einige Tage zusammen, um einmal nicht nur über Geschäfte zu reden. Beim World Congress of Information Technology geht es um kritische Entwicklungen der IT-Branche, die Auswirkungen auf die ganze Welt haben. Thema 2000: "IT für eine bessere Welt – ein neues Millenium”


Dr. Martin Bangemann als ehemaliger EU-Kommissar, Jaques Attali, der ehemalige Sonderberater des französischen Präsidenten, und die britische Ministerin für kleine Unternehmen und e-Commerce, Patricia Hewitt, diskutieren mit der absoluten Creme der Elektronikindustrie – u.a. mit Bill Gates von Microsoft, HP-Präsidentin Carly S. Fiorina, Cisco-Präsident John T. Chambers, EDS-CEO Dick H. Brown, Fujitsu-Chairman Tadashi Sekizawa und NTT-Chairman Tomeo Kambayashi.


Der World Congress of Information Technology findet vom 11. bis 14. Juni in Taipei, Taiwan statt.



Informationen beim Taipei Wirtschafts- und Kulturbüro Hamburg: Tel. +49-40-45 03 80 45, E-Mail: TaipeiTrade.Hamburg@t-online.de,

www.WorldCongress2000.org

stats