B2B-Cloud: Avaya Cloud Office kommt nach Öste...
 
B2B-Cloud

Avaya Cloud Office kommt nach Österreich

Avaya
Ourania Odermatt, Managing Director Avaya Österreich und Schweiz
Ourania Odermatt, Managing Director Avaya Österreich und Schweiz

Es handelt sich um eine All-in-one Cloud-Lösung für Voice, Team Messaging, Meetings, Videokonferenzen und Kollaboration, die sich mit anderen geschäftskritischen Applikationen integrieren lässt.

Avaya, ein globales Unternehmen im Bereich der Kommunikations- und Contact-Center-Lösungen, gab am Donnerstag den Launch der Telefonie- und Kollaborationslösung Avaya Cloud OfficeTM in Österreich bekannt. Es basiert auf der Unified Communications as a Service (UCaaS)-Plattform von RingCentral und wird mit Avayas Cloud-, Telefonie- und Kollaborations-Expertise kombiniert.


„Durch die strategische Partnerschaft mit RingCentral entwickeln wir unsere Public-Cloud-Lösung weiter und ermöglichen eine konsistente Kommunikations- und Zusammenarbeitserfahrung, unabhängig davon, wo Mitarbeiter arbeiten, welches Gerät sie benutzen oder mit welchem Netzwerk sie verbunden sind“, erklärt Ourania Odermatt, Managing Director Avaya Österreich und Schweiz. Der Launch folge einer Positionierung von Avaya Cloud Office in anderen Märkten wie Frankreich, Holland, USA, Kanada, Großbritannien und Australien. Weitere Länder sollen im kommenden Jahr folgen.

Intuitive und skalierbare Lösung

„Mit Avaya Cloud Office kombinieren wir die weltweit führende UCaaS-Plattform von RingCentral mit unseren Stärken in der Telefonie, dem lokalen Service und der automatisierten Migration für den einfachen Ein- bzw. Umstieg in die Cloud“, so Odermatt. „Das Ergebnis ist eine intuitive und skalierbare Lösung, welche innerhalb von Stunden einsatzbereit ist. Davon profitieren sowohl Unternehmen mit ihren Headquarters in Österreich und internationalen Niederlassungen wie auch die kleinen und mittelständischen heimischen Unternehmen mit ihren Digitalisierungsbestrebungen“.

stats