Audio: Versicherungstipps auf die Ohren
 
Audio

Versicherungstipps auf die Ohren

R+V

R+V hat einen Podcast gelauncht, der im Audioformat Informationen rund um Versicherungsangelegenheiten bietet.

Zum zehnjährigen Jubiläum der heimischen Niederlassungen präsentiert die R+V Versicherungsgesellschaft einen "Versicherungspodcast". Der Podcast widmet sich potenziellen Fragen rund um das Thema Versicherung, wobei die Schwerpunkte auf Risikosensibilisierung, Produktinformation und R+V-Einblicke liegen. Als Zielgruppe definiert das Unternehmen insbesondere Makler, die unterwegs zu den Audiosendungen greifen können, wie auch Endkunden, die mehr über die Arbeit der Versicherungsgesellschaft erfahren wollen.

„Als Spezialversicherer für KMU haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Risikosensibilisierung bei unseren Vertriebspartnern wichtig ist, um ihnen die Sicherheit zu geben, beim Kunden heikle Themen anzusprechen und richtig zu abzusichern.“, erläutert Martin Beste, Geschäftsführer und Hauptbevollmächtigter von R+V Österreich. Er macht in der Pilotfolge auch den Auftakt als Gesprächsgast, bei der er einen Überblick über die Unternehmensgeschichte und die Player am österreischen Markt gibt. Die zweite Folge mit Philipp Dierig, Spartenleiter der Kredit- und Kautionsversicherung, geht es um Warenkreditversicherung.
stats