Apple-TV bereits in den Startlöchern?
 

Apple-TV bereits in den Startlöchern?

Laut dem Wall Street Journal nimmt der Apple-Fernseher Gestalt an

Apple testet in Asien TV-Prototypen - das berichtete das Wall Street Journal am Mittwoch. Demnach soll Foxconn, der für Apple die iPhones und iPads anfertigt, mit dem Elektronikkonzern Sharp an dem Design eines Fernsehers arbeiten. "Es ist noch kein offizielles Projekt. Es befindet sich noch in der frühen Testphase", zitiert die US-Zeitung eine Quelle. Weiters heißt es, dass Apple in den vergangenen Jahren schon mehrere TV-Prototypen testete und dass Apple-Chef Tim Cook unlängst in einem Interview erwähnte, dass das Unternehmens-Interesse am Fernsehen mittlerweile über ein "Hobby" hinausgehe. Als größtes Hindernis gelten Rechte-Verhandlungen mit der Fernsehbranche, die um ihre heutigen Geschäftsmodelle fürchtet.

Apples aktuelle TV-Hardware, eine Set-Top Box namens "Apple TV", verkauft sich im Jahr nur einige Millionen Mal. Das Gerät ermöglicht es aber lediglich Internet-Videos aus iTunes auf TV-Bildschirmen anzusehen.
stats