Apple plant neues Werbenetzwerk
 
APA (AFP)

Apple will Medienberichten zufolge mit Snapchat und Pinterest gemeinsame Sache in punkto App-Anzeigen machen.

Bereits seit Anfang des Jahres sollen Apple, Snapchat und Pinterest über ein gemeinsames Werbenetzwerk für In-App-Anzeigen auf iOS-Geräten verhandeln, berichtet das Wall Street Journal. Apple soll in diesem Plan eine Art Koordinationsfunktion einnehmen, der Umsatz soll unter den Partnern aufgeteilt werden, wobei die Provision von App zu App variieren soll.

Bislang hatte Apple Anzeigen nur im eigenen App Store verkauft, laut des Berichts soll das Werbenetzwerk nun Teil der App-Store-Werbestrategie sein. Apple hatte bereits 2010 versucht, in den App-Werbemarkt einzusteigen, musste sein entsprechendes Netzwerk iAd jedoch 2016 endgültig einstellen.

[Andreas Puschautz]

stats