AOL Time Warner stimmt über Namensteil "AOL" ...
 

AOL Time Warner stimmt über Namensteil "AOL" ab

Bei AOL Time Warner soll nun endgültig die Entscheidung über das Streichen von "AOL" aus dem Unternehmensnamen fallen.

Die Stunde für "AOL" scheint nun endgültig geschlagen zu haben. Nach einem Bericht von AdAge Online soll das Management des Medien-Riesen heute (18. September 2003) über das definitive Streichen des Zusates "AOL" aus dem Unternehmensnamen entscheiden.



AOL Time Warner war zu Beginn des Jahres 2001 aus dem Merger von AOL mit Time Warner hervorgegangen. Damals hatte der Online-Riese AOL für 112 Milliarden US-Dollar (rund 93 Milliarden Euro) den wesentlich größeren Medien-Konzern Time Warner übernommen. Heute würde der Namensteil "AOL" zu sehr mit dem Niedergang der Internet-Branche in Verbindung gebracht, lauten die Argumente für das Streichen dieses Zusatzes.

(as)

stats