Amazon Music hat mehr als 55 Millionen Nutzer
 

Amazon Music hat mehr als 55 Millionen Nutzer

Amazon
Kräftige Steigerung bei den Nutzerzahlen von Amazon Music.
Kräftige Steigerung bei den Nutzerzahlen von Amazon Music.

Musikstreamingdienst liegt damit aber immer noch hinter Konkurrenten Apple und Spotify

Der Musikstreamingdienst des Tech-Giganten Amazon hat mehr als 55 Millionen Nutzer, wie das Unternehmen mitteilte. In der Zahl sind sowohl zahlende Nutzer, als auch Hörer, die den kostenlosen, werbefinanzierten Service in Anspruch nehmen, eingerechnet. Eine detaillierte Aufstellung veröffentlicht das Unternehmen nicht, sondern gab nur bekannt, dass die Zahl der Abos für das Premium-Modell um mehr als 50 Prozent angestiegen ist.

Wachstumstreiber sind laut Amazon vor allem die Märkte USA, Großbritannien, Japan und Deutschland. In Italien, Frankreich, Spanien und Mexiko, wo Amazon Music erst seit Kurzem verfügbar ist, verdoppelten sich die Nutzerzahlen sogar. 

Spotify mit rund 250 Millionen Nutzern

Amazon Music wurde 2016 gestartet, liegt aber nach wie vor hinter seinen Konkurrenten: Spotify hat eigenen Angaben zufolge rund 250 Millionen monatliche User, 113 Millionen davon nutzen den Premium-Dienst. Apple verlautbarte vergangenen Sommer, dass sein Streamingangebot rund 60 Millionen Nutzer zählt. 

 

stats