"4Gamechanger"-Event von P7S1P4 geht in die n...
 

"4Gamechanger"-Event von P7S1P4 geht in die nächste Runde

ProSiebenSat.1 PULS 4
Markus Breitenecker, Geschäftsführer ProSiebenSat.1 PULS 4, bei der Premiere der Veranstaltung im Vorjahr.
Markus Breitenecker, Geschäftsführer ProSiebenSat.1 PULS 4, bei der Premiere der Veranstaltung im Vorjahr.

Von 22. bis 25. April dreht sich in der Wiener Marxhalle alles um Webstars, Start-ups, Digitalprojekte der Zukunft und um Gamechanger.

Nachdem das "4Gamechanger"-Event letztes Jahr von der Sendergruppe ProSiebenSat.1 PULS 4 ins Leben gerufen wurde, geht es nun in die nächste Runde. Von 22. bis 25. April widmen sich in der Wiener Marxhalle nationale und internationale „Spielveränderer“ Themen rund um Start-ups, Web-Stars, Neue Medien und digitale Zukunftsprojekte. Angekündigt sind etwa Oscarpreisträger Forest Withaker, Bundeskanzler Christian Kern, Außenminister Sebastian Kurz, CEO der NZZ Mediagroup Veit Dengler, CEO von Western Union Hikmet Ersek, Runtastic-CEO Florian Gschwandtner und A1-CEO Margarete Schramböck, um nur einige der mehr als hundert Speaker zu nennen.

Den Festival-Auftakt macht am Samstag, 22. April, unter dem Titel „4Webstars“ das Influencer-Treffen „71Con“, bei dem auch schon 2016 mehr als 5.000 Fans ihre Webstars persönlich treffen konnten. Aktuell stehen 16 Webstars fest, darunter ConCrafter, JANAklar, Sophia Thiel, KS Freak & Krappi und Sturmwaffel.

Am Montag, 24. April, geht es dann weiter: Unter dem Motto „4Startups“  trifft sich die Gründerszene in der Marxhalle. Auf die Festival-Besucher wartet ein Mix aus Pitch-Sessions und Podiumsdiskussionen zu Themen wie "How to build a Million-Dollar-Business: Start-Ups – das neue Millionengeschäft oder eine gefährliche Blase?" oder "Disrupting Finance: Sind Banken von gestern?".

Seinen Abschluss findet das Festival am Dienstag, 25. April. Am sogenannten „4Gamechangers“-Tag melden sich nationale und internationale Speaker zu Wort - Themen der Sessions sind u.a. "Social Media hacks democracy: Zählen Likes mehr als Wählerstimmen?", "From athlete to brand: Welche Medien braucht der Sport und welchen Sport brauchen die Medien?", oder "Digital revolution: Welche Jobs bringt die Digitalisierung?". Außerdem gibt es ein "CEO Speed Networking" und zum Abschluss werden die „4Gamechanger“-Awards in den drei Kategorien "4Webstars", "4Startups" und "4Gamechanger of the year" verliehen. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier.
stats