372 Millionen User auf CNN.com
 

372 Millionen User auf CNN.com

650 Millionen PageImpressions löste die US-Wahl am 2. November auf CNN.com aus.

525 Prozent mehr Zugriffe als an normalen Tagen verzeichnete CNN.com

während der US-Wahl in der Zeit von 2. November vier Uhr früh bis 3. November vier Uhr früh. In Summe waren während der 24 Stunden 372 Millionen Besucher für rund 650 Millionen PageImpressions verantwortlich. Damit wurde auch der bisherige CNN.com-Zugriffsrekord vom 12. September 2001, damals besuchten 307 Millionen Nutzer die Site, gebrochen. Die Zugriffe wurden nicht nur von der englischen Site sondern auch von regionalen Sites die in Arabisch, Japanisch und Deutsch publiziert werden, erzeugt.



(tl)

stats