Melzer PR betreut DigitalDays2017 der Stadt ...
 

Melzer PR betreut DigitalDays2017 der Stadt Wien

Michael Hetzmannseder

Rudolf J. Melzer betreut mit seinem Team die DigitalDays2017 der Stadt Wien. Die Melzer PR Group übernimmt die Pressearbeit für das Großevent Ende September.

Die DigitalDays2017 sind eine Initiative der "DigitalCity.Wien" - selbige wurde im Septemerb 2014 mit dem Ziel gegründet, Wien zu einem der führenden digitalen Hotspots Europas auszubauen und auch als solchen nach innen und außen hin zu positionieren und zu vermarkten. Die Initiative entwickelte sich als Folge einer bereits im Jahr 2013 angestoßenen Diskussion rund um mögliche Lösungen zur Behebung des bestehenden IT-Fachkräftemangels am Standort Wien und weitete sich im Anschluss zu einem sehr viel breiter gesteckten Vorhaben aus.

Unter anderem in Form der DigitalDays2017, die von 20. bis 21. September in Wien stattfinden. "Bei diesem Großevent der Initiative DigitalCity.Wien wird den Besuchern erstmals eine Leistungsschau der österreichischen IT-Security-Branche geboten", verrät Joe Pichlmayr, Mitbegründer der DigitalCity.Wien und CEO der IKARUS Security Software GmbH. "Ein weiteres Highlight in diesem Jahr wird das Erleben von innovativen Technologien und die Präsentation der DigitalCity.Wien TechStreet sein."

"25 Jahre Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie eine beachtliche Digitalisierungsexpertise mit Kunden wie Capgemini oder NTT DATA – die DigitalDays2017 sind bei der Melzer PR Group in den richtigen Händen. Gerade bei ´jungen´ Themen wie Digitalisierung ist es wichtig, einen Partner mit Erfahrung und einem guten Netzwerk zu haben", ergänzt Martin Giesswein, Mitinitiator der DigitalCity.Wien.

(red.)
stats