Zwei neue Etats bei :wanted
 

Zwei neue Etats bei :wanted

Die Linzer Werbeagentur werkt für den Fenster- und Türenhersteller Internorm und den Juwelengroßhändler Skalda.

Die :wanted werbeagentur meldet zwei neue Etats. Die Linzer Kreativen gewannen zum Einen die Internorm-Wettbewerbspräsentation für die Neukonzeption des Fenster- und Türenbuches. Zum Anderen bekam die :wanted werbeagentur vom Juwelengroßhändler Skalda den Auftrag für die Entwicklung und Umsetzung eines kompletten Corporate Designs sowie für die Erstellung eines Kommunikationskonzeptes.



Darüber hinaus bezog Agenturchef Gunther Heimel mit seinem Team ein neues Büro am Linzer Europaplatz 7. Sämtliche Kontaktdaten blieben gleich.



(wh)
stats