Zwei Agenturen im Finale um Libro-Etat
 

Zwei Agenturen im Finale um Libro-Etat

Die Wettbewerbspräsentation um den Etat der Handelskette Libro geht in das Finale.

Von jenen sechs Agenturen, die neben Etathalter JWT Wien (bisher LZS/Grill/Thompson) zu einer Wettbewerbspräsentation um den Werbeetat der Handelskette Libro eingeladn wurden, stehen noch zwei im Rennen. Die von Euro RSCG Vienna und Young & Rubicam Vienna präsentierten Konzepte gehen in einen Test, nach dem die Entscheidung fallen soll.



Noch nicht ganz aus dem Rennen dürfte demnach Etathalter JWT Wien sein.

(as)

stats