Zusammenschluss: Start der International Tour...
 
Zusammenschluss

Start der International Tourism Group (ITG)

International Tourism Group

Die multinationale Agentur geht europaweit an den Start und will mit ihrer Beratung neue Standards setzen.

Ziel der Agentur ist es, die Erholung des globalen Tourismus durch innovative Kampagnen und auch exklusive datenbasierte Plattformen voranzutreiben. Das Unternehmen ist in Frankreich registriert und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz von Interface Tourism (Frankreich, Spanien, Italien, Niederlande), Global Communications Experts (Deutschland) und Black Diamond (Großbritannien). ITG will nahtlos integrierte Lösungen für PR, Werbung, digitale Innovation, Beratung, Business Intelligence und Repräsentanz-Dienstleistungen bieten.

Laut ITG-Präsident Gaël de la Porte du Theil (Frankreich), war "Covid-19 der notwendige Katalysator, um eine starke, transformierende Kraft mit den stabilsten Agenturen des europäischen Tourismusmarketings freizusetzen". ITG-Vizepräsidentin und Geschäftsführerin von Global Communication Experts GmbH Dorothea Hohn ergänzt: "Es hat sich zwar viel verändert, aber Europa ist weiterhin der wertvollste Tourismus-Quellmarkt der Welt und wird der Schlüssel zur Erholung und zum nachhaltigen Wachstum der globalen Branche sein. Unsere Kunden wissen, dass wir die besten Beziehungen zu den Medien und der Reisebranche haben, aber jetzt haben wir auch die Technologie, die Methodik und die Mittel, um dieses lokale Know-how auf gesamteuropäische Strategien anzuwenden."

Mit Büros in Frankfurt, Amsterdam, Barcelona, Paris, München, Madrid, Mailand, Lissabon und London will die International Tourism Group flexiblen Zugang zum europäischen Markt, intelligente Lösungen und eine effiziente Möglichkeit bieten, die wertvollsten Urlauber der Welt zu erreichen.



stats