Yellow Addy Award an Putzteufel
 

Yellow Addy Award an Putzteufel

Herold Business Data präsentiert in der Eventpyramide in Vösendorf zum fünften Mal den „Yellow Addy Award“.

Der „Yellow Addy Award 2005“ für das beste Inserat in den Gelben Seiten von Harold Buisness Data geht an das Wiener Reinigungsunternehmen Putzteufel und die Semikin Verlagsgesellschaft, die für die graphische Gestaltung verantwortlich zeichnet. Platz 2 gibt es für Burger King Wiener Neustadt und die Agentur z-works. Über Platz 3 dürfen sich das Grazer Besattungsunternehmen PAX und die Agentur Zeitpunkt freuen. Den Preis für die beste Sonderwerbeform geht an Alcatel Austria. Der vom KSV gestiftete Sonderpreis für die beste Online-Werbung holt dgs – druck & grafik in Wien. Für die beste Kampagne in den Gelben Seiten wurde die Ing DiBa Direktbank Austria prämiert, der Auftritt wurde von der Kreativagentur 141oneforone/AHA group konzipiert und von der Mediaagentur Adworx betreut. Dieser Sonderpreis wird von redmail unterstützt.

Neben den Awards für ganz Österreich wurde bei der Gala in der Eventpyramide auch die besten Arbeiten für Wien prämiert. Platz 1 geht an Putzteufel und Semikin, Platz zwei an Direkt Kurierdienst und die Agentur Design AG, Platz drei an ChipsAway Österreich.

(as)

stats