Yahoo! vergibt Media-Etat an MindShare
 

Yahoo! vergibt Media-Etat an MindShare

Der Online-Anbieter Yahoo! zieht seinen Media-Eta von Initiative Media ab.

Der Internet-Dienstleister Yahoo! vergibt seinen Mediaetat für die USA neu. Yahoo! zieht sein Media-Budget von Initiative Media ab, das Network hatte den Kunden sieben Jahre lang betreut. Die Umschichtung des Media-Etats dürfte eine Folge der Neuvergabe des Kreativetats sein. Im August dieses Jahres hatte Yahoo! seinen Kreativetat von der zur Havas- Holding gehörenden Agentur Black Rocket in San Francisco abgezogen und Soho Square mit dem Etat betraut. Soho Square ist eine neue Agentur unter dem Dach der WPP-Holding und mit dem Anspruch nach integrierter Kommunikation. Auch MindShare gehört zu WPP.



Außerdem wird mOne, eine Interactive-Media-Agentur künftig das E-Advertising von Yahoo! servicieren.

(as)


stats