Wieden + Kennedy holt Coke-WM-Etat
 

Wieden + Kennedy holt Coke-WM-Etat

Amsterdamer Kreativschmiede setzt sich in einem Pitch um den weltweiten Werbeauftritt von Coca-Cola zur Fußball-WM 2006 durch.

Wieden + Kennedy Amsterdam setzt weltweit den Werbeauftritt von Coca-Cola zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland um. Coke kürt die Amsterdamer Kreativschmiede aus dem Pool jenen Agenturen, die weltweit für die Aktivitäten von Coca-Cola rund um den Fußball, aber auch für die Kernmarke aktiv sind. Neben Wieden & Kennedy sind dies McCann-Erickson in Madrid, Publicis und Berlin-Cameron/Red Cell in New York, Mother in London sowie Springer & Jacoby in Hamburg.



Wieden & Kennedy soll insgesamt als Leadagentur für ein integriertes Programm von Coca-Cola zum Thema Fußball agieren.

(as)

stats